Ankunft


Ankunft

* * *

An|kunft ['ankʊnft], die; -, Ankünfte ['ankʏnftə]:
a) das Eintreffen, Ankommen eines Fahrzeugs bzw. mit einem Fahrzeug am Ziel /Ggs. Abfahrt/: die Ankunft des Zuges erwarten; die Gäste waren nach ihrer Ankunft im Hotel völlig erschöpft.
Syn.: Einfahrt.
b) das Eintreffen, Ankommen eines Flugzeugs bzw. mit einem Flugzeug am Ziel /Ggs. Abflug/: die Ankunft der Maschine aus Madrid verzögert sich um eine halbe Stunde.
Syn.: Landung.

* * *

Ạn|kunft 〈f. 7u; unz.〉 Eintreffen, Ankommen, Erscheinen ● jmds. \Ankunft erwarten; bei meiner \Ankunft

* * *

Ạn|kunft , die; -, (selten:) Ankünfte [zum 2. Bestandteil vgl. Abkunft]:
das Ankommen:
die rechtzeitige, verspätete A. [des Zuges];
jmds. A. mitteilen, erwarten;
Ü die glückliche A. (Geburt) eines Stammhalters.

* * *

Ạn|kunft, die; -, (selten:) Ankünfte [zum 2. Bestandteil vgl. ↑Abkunft]: das Ankommen: die rechtzeitige, verspätete A. [des Zuges]; jmds. A. mitteilen, erwarten; melde wohlbehaltene A. dahier, Savoy Palace (Th. Mann, Krull 327); ... war ich ... gelangweilt von so viel ... Ankünften und Abreisen sowie dem Hotelgeplauder zwischendurch (Fest, Im Gegenlicht 48); Ü die glückliche A. (Geburt) eines Stammhalters.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ankunft — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Ankunft: 9.48. • Wir werden sie an der Ankunft treffen. • Bei der Ankunft muss man seinen Pass zeigen …   Deutsch Wörterbuch

  • Ankunft — ↑Arrival …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ankunft — die Ankunft, ü e (Grundstufe) das Ankommen an einen Ort, Gegenteil zu Abfahrt Beispiele: Sie hat das Zimmer für die Ankunft der Gäste vorbereitet. Ich kann ihre Ankunft kaum mehr erwarten …   Extremes Deutsch

  • Ankunft — die Ankunft 1. Die Abfahrt ist um 0.55 Uhr, die Ankunft um 8.07 Uhr. 2. Gleich nach der Ankunft habe ich meine Eltern angerufen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Ankunft — 1. Anfahrt, Anreise, Eintritt, Erscheinen, Landung; (Bürow.): Eingang; (Bürow., Sport): Einlauf. 2. Entbindung, Geburt; (verhüll.): freudiges Ereignis; (geh. veraltend): Niederkunft; (Med.): Partus. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ankunft — Ạn·kunft die; ; nur Sg; das Ankommen an einem Ort ↔ Abfahrt / Abflug: die verspätete Ankunft eines Flugzeugs melden || K : Ankunftszeit …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ankunft — Ankommen, Ankömmling, Ankunft ↑ kommen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Ankunft — Wer bei seiner Ankunft sagt: »Es ist nicht also«, ist sicher ein Mensch, der den Zank liebt. (Arab.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Ankunft — Ạn|kunft , die; , Ankünfte Plural selten (Abkürzung Ank.) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ankunft im Alltag — ist eine Erzählung von Brigitte Reimann aus dem Jahr 1961. Vor dem Studium absolvieren drei Abiturienten freiwillig[1][A 1] ein praktisches Jahr in der „modernsten Brikettbude von ganz Europa“[2]. Die Autorin malt in dem Text ein nahe gehendes… …   Deutsch Wikipedia